Oma Beere’s Obstsalat

 

Zutaten :

Verschiedene Früchte

Zucker

Instand-Haferflocken

Süßigkeiten zum Verzieren nach Wahl

 

Zubereitung :

Wenn die Früchte sehr reif und weich sind, können schon Kinder ab 3-4 Jahren

mit einen Plastikmesser die Früchte klein schneiden.

 

Früchte klein schneiden, wenig Zucker darüber und solange stehen lassen

bis sich Saft gebildet hat. Diesen extra auffangen und mit Instand-Haferflocken

mischen. Der Saft sollte danach die Dicklichkeit von Soße haben.

 

Die kleingeschnittenen Früchte auf Schälchen verteilen und die Soße darüber gießen.

Der Obstsalat kann nach Lust und Laune noch verziert werden ( je nachdem was die

Eltern als Süßigkeiten erlauben: Gummibärchen, Schokoplätzchen und und und)

Auch kann mit einer großen Erdbeere und evtl. Zuckerguss Oma Beere nachgebaut

werden und auf dem Obstsalat thronen.

 

Oma Beere wünscht beerigen Appetit.

 

Bemerkungen :

Immer frische Früchte der Saison nehmen.

Es sollte möglichst immer eine Frucht dabei sein, die auch gut Saft bildet ...